kaspar-sickermann
in kaspar-sickermann.de
logo Roßstein

Der Roßstein und die Bergschuhe

Abstieg über die Sonnberg-Alm / die Bergschuhe

2016

bl-barlg.gif
home
dies und das in... kaspar-sickermann.de
Übersicht / sitemap
Impressum / legal notice
mail-Adresse
bl-barlg.gif
Startseite → Roßstein Start → Abstieg
© W. Kaspar-Sickermann

Aufstieg zur Tegernseer Hütte  |  Roßstein rauf und runter  |  Abstieg über die Sonnberg-Alm (Schuhe!)

Trennlinie740
Südhang Roßstein

Das Drahtseil ist eine gute Hilfe...
 
...vor allem, wenn plötzlich die Schuhe nicht mehr mitmachen wollen.

Schuhsohle links
rechter Schuh

"Uns reicht es!" Die linke Schuhsohle verabschiedet sich.
Die rechte folgt unmittelbar. Das war ja schon auf dem einen Bild in der vorigen Seite zu ahnen.
 
Dann eben nicht! Weiter geht's, die Gegend ist wunderschön.

weiter abwärts
weiter abwärts...
weiter abwärts
... klettern
Pfeil nach oben
Stützgitter
Stützgitter

Plötzlich stolpere ich. Da ist noch ein Stützgitter, das sich aufgebogen hat. Beide Gitter reiße ich heraus. Übrig bleibt eine weiche Lage. Hoffentlich ist es ein fester Stoff oder Leder. In den Schuhen habe ich Einlagen, die die kantigen Steine etwas abmildern.

Roßstein Südwand
Wanderer in der Wand

Blick zurück.
Oh, dort sind mindestens fünf Wandersleute.

Schlechtwetter im Anzug
Kühe auf der Alm

Hinter mir, von SW, zieht das Wetter für morgen auf. Die Kühe stört das nicht

Roßstein und Buchstein von S
Roßstein und Buchstein von S
Weg zur Sonnberg-Alm
Vor mir die Sonnberg-Alm
Buttermilch auf der Sonnberg-Alm

Der Besuch auf dem Roßstein hat mir Freude gemacht, ich konnte das noch gut schaffen.
 
Nun aber schnell runter, an der Sonnberg-Alm vorbei...
 
STOP ! BUTTERMILCH ! Also wieder rauf.
 
Die Buttermilch ist alle. Ich zeige dem Almwirt meine Schuhe.
Er fragt sofort nach meiner Schuhgröße. Ich bin verwirrt (wie kann ich die geliehenen Schuhe wieder zurückbringen?) und lehne dankend ab.
 
Danke für dieses spontane Hilfsangebot!

Pfeil nach oben
Weg zum Parkplatz Bayerwald
Weg zum Parkplatz Bayerwald
Weg zum Parkplatz Bayerwald

Der steile Weg hinunter zum Parkplatz Bayerwald ist sehr gepflegt,...

Treppen zum Parkplatz Bayerwald
Treppen zum Parkplatz Bayerwald

...aber die schier endlosen Treppen geben mir den Rest.

Parkplatz Bayerwald
Parkplatz Bayerwald

Endlich beim Parkplatz Bayerwald! Von hier sind es noch 3 km im Weißachtal bis zum Parkplatz Winterstube, von dem aus ich gestartet bin.   → Wegskizze
 
Auf den Bus warten? Per Anhalter?
 
NEIN ! Jetzt werde ich trotzig und beende den Rundweg zu Fuß.

Schattenbild
an der Weißach entlang
ein erschöpfter Wanderer
ein erschöpfter Wanderer

Ankunft Parkplatz Winterstube:
18:45 Uhr > 11 Stunden unterwegs

Normale Wanderzeit:
5:15 Stunden

man kann immer noch damit laufen...
man kann immer noch damit laufen...

Für junge Leute ist das ein ganz normaler Wanderweg.
 
Aber ich alter Kerl bin froh, dass es noch so gut geklappt hat. Und im nächsten Jahr möchte ich wieder irgendwo rauf.
 
Ob ich mir vielleicht dafür neue Schuhe kaufen sollte?

kurze blaue Linie
Bruckmanns Wanderführer:
Hildegard Hüsler: Isarwinkel und Tegernseer Berge

Pfeil nach oben
zum Anfang  pfeilrotrechts
bl-br840.gif
Valid CSS    W3C-Test